Sie sind hier:

2006

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

Kinderkarneval

Abschied der 4. Schuljahre

Offene Gartenpforte

Zartbitter-Theater

Projekttag zur Fußball-WM

Namensfest

Kreismeisterschaften Schwimmen

Kartoffelfeuer

Aufbau Treibhaus

Martinsfest

2015

2016

Allgemein:

Startseite

Haftungsausschluss

Letzte Änderung

Sitemap

Kontakt

Impressum

Treibhaus für die Garten-AG

Nachdem im vorigen Jahr das kleine, mit Plastikfolie überzogene Gewächshaus nach dem heftigen Unwetter mit Hagelschauern völlig zerstört wurde, war der Wunsch nach einem massiveren kleinen Häuschen groß.

Schon zu Beginn des Jahres genehmigte unser Förderverein die Anschaffung. Der Geschäftsführer, Herr Schmidt, kümmerte sich persönlich um ein für unsere Zwecke passendes Modell. Mit der Schulleiterin, Frau Tholen, der OGS-Leiterin, Frau Fuchsmann, und Herrn Hermes als Leiter der Garten-AG wurden die Einzelheiten besprochen.

Im Hinterland der Schule, in unmittelbarer Nähe des Schulgartens war schnell ein Plätzchen für das Treibhaus gefunden. Da dort seitens der Stadt Abdichtungen eines Klassenraumes wegen eintretender Nässe vorgenommen wurden, konnten die Fläche kurz mit dem kleinen Bagger ausgehoben werden.
Herr Schmidt hatte seine Freunde angesprochen, die sofort bereit waren, beim Aufbau zu helfen. So trafen sich am Samstag, den 11.4.2015, Bernhard Schmidt, Jochen und Guido Hildebrand und Herbert Feiter in den frühen Morgenstunden auf dem Schulhof. Herr Feiter und Herr J. Hildebrand kümmerten sich um die Erdarbeiten und die Fundamente, Herr Schmidt und Herr G. Hildebrand bauten das Treibhaus unter der Pausenhalle auf.

Das Alu-Gerüst stand sehr schnell, dann begannen die Feinarbeiten. Beim Einsetzen der Gummidichtungen halfen Frau Tholen, Frau Fuchsmann und Herr Hermes.

Die Arbeiten schritten Zug um Zug voran, die Fundamente aus Betonsteinen waren bald fertig und auch das Gerüst war soweit transportfähig, so dass es über den Schulhof, über die Luchtenberger Straße zum Bestimmungsort getragen wurde.

Alles passt!

Mittagspause

Nachdem alles fest verschraubt war, hatten alle Beteiligten sich eine Mittagspause verdient. Frau Fuchsmann und Frau Tholen verwöhnten die Männer mit einem Bierchen und leckerem Grillgut, dass auf dem extra für diesen Anlass zur Schule transportierten Grill schmackhaft zubereitet wurde. Diese Stärkung kam bei allen gut an.

Abschlussarbeiten

Zum Schluss wurden die Doppel-Stegplatten, die Tür und das Dachfenster eingesetzt. Um ca. 16 Uhr war es dann soweit. Stolz präsentierten sich die Erbauer vor dem fertig gestellten Treibhaus.

Die Schule bedankt sich ganz herzlich bei den fleißigen Helfern. Ein ebenso herzliches Dankeschön sage ich aber auch Frau Tholen und Frau Fuchsmann, die den ganzen Tag über mitgearbeitet und uns köstlich bewirtet haben.