Projekttag zur Fußball-WM 2014


Das Achtelfinal-Spiel Deutschland – Algerien war für das Team der Martinus-Schule eine Zitterpartie.

Denn für den 1.7. war ein Projekt-Tag zur Fußball WM geplant.

Was, wenn die deutsche Mannschaft verliert?

Wäre dann die Stimmung für diesen Tag getrübt?



Glücklicherweise haben die Jungs alles noch zum Guten gewendet und der Tag begann mit begeisterten und ausgelassenen Kindern zunächst in den Klassen.

Dort konnten fachübergreifend Aufgaben aus der Lernwerkstatt „Rund um den Fußball“ bearbeitet werden.

Schon in der Pause konnten die Kinder die Stationen auf dem Schulhof kennen lernen:



Marmeladen-Toast in den Nationalfarben
Fan-Station mit schminken
Fan-Station mit Armbändern, Flaggen und Hüten
Torwand
lebendige Torwand ;-)
Chearleader Tanz
und in der Turnhalle Sanitäter-Fußball


In der OGS ging die Party dann weiter.

Toni Jansen hatte sich eigens Zeit genommen, um den Kindern Training und Spiele anzubieten.




(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken