Förderverein der Martinus-Schule Orsbeck

Am 23. November 1995 wurde auf Anregung des ehemaligen langjährigen Schulleiters Willibert Frisch der Förderverein für die Katholische Grundschule gegründet. Der Förderverein verfolgt durch die Förderung von Erziehung und Bildung in der Grundschule ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Diese Satzungszwecke werden insbesondere verwirklicht durch die zusätzliche Förderung der Belange der Schüler der KGS Orsbeck, die nicht in den Aufgabenbereich des Schulträgers fallen, sowie die Vertretung der Interessen der Schule in der Öffentlichkeit in Zusammenarbeit mit den Schulmitwirkungsorganen, wie Lehrerkollegium und Schulpflegschaft.

Besonders erwähnenswert sind die Schulhofgestaltung durch Spielgeräte, die zukünftig als Natur- und Landschaftsplanung hinter der Schule fortgesetzt werden soll, aber auch die finanzielle Unterstützung zur Einrichtung von Klassenbüchereien, die Beschaffung von Software für den PC-Raum sowie die Wartung der Anlage, soweit diese nicht vom Schulträger übernommen wird.

Mit der Umgestaltung der KGS Orsbeck im Jahre 2005/06 zu einer Offenen Ganztagsschule wurde der Förderverein zum Träger dieser Maßnahme. Die Verwaltung und Finanzierung der teilnehmenden Schüler und Schülerinnen und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird von diesem Verein organisiert.

Bitte unterstützen Sie die Arbeit unseres Fördervereins und werden Sie Mitglied.


Bis Anfang Juli 2018 konnten Sie an dieser Stelle die Beitrittserklärung für den Förderverein herunterladen und ausfüllen. Wegen der neuen Datenschutzverordnung muss diese noch aktualisiert werden. Wenden Sie sich bitte bis dahin bzgl. Beitritt oder Fragen zum Förderverein an die OGS-Leitung, Frau Fuchsmann!


Wir nehmen aber auch dankbar Spenden, auch gegen Spendenquittung entgegen. Nutzen Sie dazu unsere Kontoverbindungen:


Bankverbindungen

Volksbank Erkelenz  
IBAN DE 94 31261282 7911 978010
BIC GENODED1EHE
   
Kreissparkasse Heinsberg  
IBAN DE 14 31251220 0002 2032 89
BIC WELADED1ERK

Mitgliederversammlung vom 5.3.2018

Am 5.3.2018 fand die Mitgliederversammlung über das Geschäftsjahr 2017 statt. Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung der Vorstandsmitglieder durch den Vorsitzenden, Herrn Schrötgens, berichteten Frau Fuchsmann, die Leiterin der OGS, und Herr Schmidt, der Geschäftsführer des Fördervereins, über die Aktivitäten des vergangenen Jahres.

Anschließend verlas Herr Hlavsa, der Schatzmeister des Vereins, den Kassenbericht. Herr Schrenk berichtete über die Prüfung der Kasse, die er zusammen mit Herrn Jansen durchgeführt hatte, der am Abend leider nicht anwesend sein konnte. Anschließend bat Herr Schrenk um die Entlastung des Schatzmeisters und die Entlastung des Vorstandes. Schatzmeister und Vorstand wurden einstimmig entlastet.

Bevor Herr Schrötgens den Punkt "Neuwahlen" aufrief, erklärte er, dass er seine Tätigkeit für den Förderverein aufgeben wolle. Er bedankte sich bei allen für die Unterstützung, erwähnte, dass er während dieser Arbeit für den Verein viel gelernt, aber auch für viel Freude erlebt habe.

Frau Tholen als Schulleiterin und Frau Fuchsmann dankten ihm für seine Tätigkeit, lobten sein Engagement und die Tatsache, dass er eigentlich immer erreichbar war, wenn er gebraucht wurde. Als Erinnerung und Anerkennung erhielt er ein kleines Präsent.

Beide Damen stellten noch einmal die besondere Bedeutung des Fördervereins dieser Schule heraus. Die Martinus-Schule hat diesem Verein unendlich viel zu verdanken. Schon in den Anfängen, also im Jahr 1995, half der Verein da aus, wo der Schulträger keine Mittel zur Verfügung stellte. (siehe oben)
Mit Übernahme der Trägerschaft des Offenen Ganztages im Jahre 2005 begann aber erst die intensive Arbeit des Vereins. So verwaltet er die Landes- und Stadtmittel, beschäftigt viele Mitarbeiter in der OGS und sorgt für die notwendige Einrichtung und Ausstattung der Schule, damit ein geordneter Nachmittagsbetrieb gewähleistet werden kann. Letztes Highlight im Jahr 2017 war wohl der Aufbau eines Sportcourts auf dem Schulhof, zu dessen Einweihung Michael Rummenigge eingeladen wurde. Vielen Dank an den gesamten Vorstand für diese großartige Arbeit!

Auch Herr Christof Tholen, der am Abend ebenfalls verhindert war, steht dem Verein nicht mehr als Beisitzer zur Verfügung. Auch ihm wurde für seine langjährige Tätigkeit, teilweise auch als Geschäftsführer des Vereins, ganz herzlich gedankt.

Die Ergebnisse der Neuwahlen entnehmen Sie bitte der unteren Tabelle!

Zur Einsicht in den Geschäftsbericht und für nähere Informationen steht Ihnen der neu gewählte Vorsitzende, Herr Schmidt, zur Verfügung.


Zusammensetzung des Vorstands

Bernhard Schmidt Vorsitzender
   
Franz-Josef Beckers Geschäftsführer
   
Willi Hlavsa Kassierer
   
Katrin Paulsen Beisitzerin
   
Nadine Kirchhofen Beisitzerin
   
Andrea Fuchsmann Vertreterin OGS
   
Kristina Duric Schulpflegschaftsvorsitzende (geborenes Mitglied)
   
Elvira Tholen Schulleiterin (geborenes Mitglied)
   
Rolf Jansen Kassenprüfer
   
Frank Schrenk Kassenprüfer

(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken