Dr. Hubert Fuchs

Elternabend mit unserem Patenarzt


Das Thema lautete "Kindliche Mediennutzung im Hinblick auf Konzentration und auditive Kompetenzen".

Medien, wie Fernseher, Computer, Tablet und Wii, faszinieren Kinder und wecken ihr Interesse. Eltern sind aber oft verunsichert wie sie dem am besten begegnen, wie weit sie es fördern und wo sie ihm Grenzen setzen sollen. Dabei können gerade in der Familie die Weichen für eine verantwortungsvolle Mediennutzung gestellt werden.


• Wie viel Fernsehen darf sein?
• Wann ist ein Kind reif für Computer und Internet?
• Fördern Computerspiele die kindliche Entwicklung?
• Welche Medien gehören ins Kinderzimmer?

Diese Aspekte wurden u.a. an dem Abend aus ärztlicher Sicht erläutert.



Im Sinne einer positiven Erziehung der Kinder zum verantwortungsbewussten Umgang mit modernen Medien fand ein guter Austausch der teilnehmenden Eltern mit dem Referenten statt.

Ein ganz herzliches Dankeschön an Dr. Fuchs!


(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken